Wie erhalte ich einen Kredit ohne Schufa-Auskunft?

Veröffentlicht auf von vitala

Der Kredit ohne Schufa ist vielen Menschen mittlerweile bekannt, aber wie genau bekommt man diesen Kredit und vor allem wo bekommt man den Kredit ohne Schufa?

 

Erst einmal vorweg, für Menschen die von dem Kredit ohne Schufa noch nicht gehört haben: dieser Kredit kann aufgenommen werden und zwar ohne, dass der Anbieter eine Schufa-Auskunft einholt. Somit wird also die Kreditwürdigkeit nicht überprüft. Was aber nicht heißt, dass man nicht in Arbeit stehen muss. Bei dem Kredit ohne Schufa gibt es viele Angebote, die man sich genau durchlesen muss. Denn mal muss man auf jeden Fall einen Arbeitsplatz vorweisen, ein anderes Mal kann man ruhig Hausfrau, Hausmann oder Rentner sein. Unterscheiden können sich diese Formen von dem Kredit ohne Schufa auch in den Kreditzinsen. Wichtig ist wohl auch noch zu wissen, dass bei dem Kredit ohne Schufa auch kein Eintrag in die Schufa erfolgt. Somit kann man vor der Hausbank und auch vor dem Arbeitgeber diesen Kredit geheim halten, wenn man dies so möchte. Bei einigen Anbietern für den Kredit ohne Schufa ist sogar die Auszahlung über den Postweg möglich.

 

Der Kredit ohne Schufa bringt also auch Vorteile mit sich, man wird nicht geprüft und taucht nicht in der Schufa auf. Weiterhin erhält man ca. nach 24 Stunden den Bescheid, ob der Kredit bewilligt wird. Man weiß also recht zügig, ob dieser Kredit bewilligt wird. Außerdem muss man anders als bei der Bank, bei dem Kredit ohne Schufa auch nicht den Grund für den Kredit angeben. Was für viele Menschen gut ist, weil sie finden, dass es niemanden etwas angeht, wofür man das Geld nutzen möchte. Immerhin zahlt man Zinsen, da hat man auch das Recht, das Geld auszugeben und zwar ohne Begründung! Im Übrigen ist das Angebot für den Kredit völlig kostenlos, wie auch bei der Bank.

Nutzt man das Internet für den Kredit ohne Schufa ist der Vorgang sehr einfach. Man füllt einfach den Online-Antrag aus, natürlich mit allen Daten und bekommt dann wie schon erwähnt, einen Bescheid. Das Geld ist recht schnell auf dem Konto oder aber man erhält es via Post. So auch vorab den Kredit-Antrag, denn schließlich muss er noch unterschrieben werden und auf seine Richtigkeit überprüft werden. Auch wenn man ein Angebot erhält, muss man dieses noch lange nicht annehmen. Man wird nicht bedrängt und nicht kontaktiert. Man hat alle Ruhe, sich für oder gegen den Kredit ohne Schufa zu entscheiden. Bedenken braucht man dabei nicht zu haben, auch wenn man vielleicht schon oft davon gehört hat, dass der Kredit ohne Schufa besonders kostspielig sein soll. Man kann sich schon im Internet davon überzeugen, das dem nicht so ist. Denn der Anbieter zeigt seinen geforderten Zinssatz an und somit geht man auch kein Risiko ein. Auf Wunsch kann man die verschiedenen Anbieter auch miteinander vergleichen und so den günstigsten Kredit ohne Schufa für sich finden.

 

Der Kredit ohne Schufa wird natürlich in Raten abgetragen, wie jeder andere Kredit auch. Die Laufzeit wird anhand der Kreditsumme und der Ratenzahlungen ermittelt. Man sollte bei jedem Kredit immer dafür sorgen, dass die Raten auch pünktlich gezahlt werden. Gerade bei dem Kredit ohne Schufa sollte man sich daran halten, denn viele Chancen auf einen Kredit hat man ansonsten nicht mehr.

Kommentiere diesen Post